Sie hatten lediglich angegeben, dass 5 Gutscheine eingelöst wurden, daher haben wir Ihnen die Rückgabemöglichkeit überhaupt erst angeboten.
Bitte beachten Sie zudem, dass wir uns vorbehalten, bei einer weiteren ungerechtfertigten Rückgabe Anzeige zu erstatten, sowie pro fälschlich retourniertem Gutschein eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro in Rechnung zu stellen.Ist ein Service der DailyDeal GmbH.Oder glauben die allen Ernstes das ich nochmal was bei denen kaufe?Mir wird quasi Betrug unterstellt!Die Antwort liest sich so kindisch wie von einem der Jura im ersten Semester abgebrochen hat!Die Rücknahme Ihres Deals und Erstellung eines Guthabens hierfür lehnen wir aus diesem Grund.Als Antwort bekam ich das!Man musste aber jeden einzelnen Code über ein Formular l'osteria düren gutschein hochladen.DA ich mir nicht sicher war welche Nummern ich bereits eingelöst habe, habe ich alle noch einmal ausgedruckt und bin damit ins Kino.
Ich kann nur jeden warnen, hier nichts zu kaufen, denn am Ende spart ihr nichts sondern zahlt doppelt, bestenfalls den Kinobesuch für die Angestellten!




Ich erklärte Ihnen, das ich nicht weiß welche von den 10 bereits eingelöst wurde.Ich erwähnte, das ich alle hochlade, da ich nicht mehr weiß welche ich bereits eingelöst habe.Beste Grüße, ihr DailyDeal-Team -?Ich habe 10 Kinogutscheine gekauft.Der Deal-Anbieter teilte uns nun jedoch mit, dass 8 von 10 Gutscheinen verwendet wurden.Und die Bewertungen auf anderen Portalen sprechen für sich, das es nicht nur mir so ging!Am baten Sie uns per Rückgabeformular um eine Kulanzerstattung zu Ihrem Deal Film ab im CineStar: fünf Einzeltickets für eines von zahlreichen CineStar-Kinos deutschlandweit statt 62,50 Euro für 27,50 Euro und haben uns in diesem per Checkbox die Nicht-Einlösung bestätigt.




[L_RANDNUM-10-999]